Aktuelle Informationen

bundesheer.at

12.10.2019 - Wenn kein Licht mehr geht kein Handy und kein Internet. Wenn aus den Leitungen kein Wasser mehr kommt Aufzüge steckenbleiben und der E-Herd nicht funktioniert: Dann könnte ein sogenanntes Blackout eingetreten sein. Eine gefährliche Situation auf die man sich vorbereiten sollte.

"Common Roof 19" - drei Nationen ein militärisches Führungsnetz für Krisen

09.10.2019 - Bis Freitag läuft in der Schwarzenberg-Kaserne die internationale Übung "Common Roof 19" mit Teilnehmern aus Österreich Deutschland und der Schweiz.

Informationslehrübung 2019: Hinter den Kulissen

07.10.2019 - Ohne entsprechende Unterstützung kann keine Kampftruppe in den Einsatz gehen. Daher wird auf diese oftmals in der hinteren Linie agierenden Einheiten besonderer Wert gelegt - diese auch sind mit speziellen Professionisten an der Informationslehrübung beteiligt. Gut 50 Prozent der Teilnehmer sorgen für personelle und materielle Einsatzbereitschaft der Truppe die mit den Kampfpanzern täglich Seite an Seite mit deutschen Panzerbesatzungen und Grenadieren die Operation verbundener Kräfte vorübt und ausführt.

Soldaten bereiten sich für Einsätze unter Tage vor

07.10.2019 - Einsätze unter Tage - in Tunnels Schächten oder Bergwerken - stellen Einsatzkräfte vor besondere Herausforderungen. Sie beinhalten andere Risiken als Einsätze auf der Erdoberfläche. Gleichzeitig werden Einsätze in Tunneln oder U-Bahn-Schächten aber immer wahrscheinlicher. Bereits heute haben die meisten Städte aber auch kleiner Ortschaften große Kanalisationsnetze. Öffentlicher Verkehr wird immer mehr unter die Erde verlagert.

Experte des Heeres: Welche Gefahren und Chancen bringen Drohnen?

03.10.2019 - Oberstleutnant Markus Reisner ist einer der führenden Experten im Bundesheer wenn es um autonome Waffensysteme geht. Derzeit beschäftigt er sich vor allem mit den neuesten Trends beim Einsatz von Drohnen. Am Rande der IKT-Sicherheitskonferenz in Fürstenfeld nahm er sich die Zeit um zu erklären welche Gefahren durch diese Fluggeräte drohen aber auch welche Chancen sie für unsere Soldaten mit sich bringen.

Sichere Passwörter: Das empfehlen unsere Cyber-Experten

02.10.2019 - Habt ihr euch schon mal Gedanken darüber gemacht wie sicher die Passwörter sind die ihr jeden Tag verwendet? Wir haben die IKT-Sicherheitskonferenz in Fürstenfeld genutzt um unsere Experten des IKT und Cybersicherheitszentrums um Tipps zu bitten.

"Europäischer Tag der Sprachen 2019"

30.09.2019 - Am Montag feierten das Sprachinstitut des Bundesheeres und die Landesverteidigungsakademie mit seinen Partnern den diesjährigen "Europäischen Tag der Sprachen". An diesem durch den Europarat und die Europäische Kommission 2001 ins Leben gerufenen Festtag der jährlich am 26. September begangen wird würdigt man die sprachliche Vielfalt die Mehrsprachigkeit das interkulturelle Verständnis und die Bedeutung des lebenslangen Sprachenerlernens.

Leichtathletik: Historischer Erfolg für Heeressportler Lukas Weißhaidinger

01.10.2019 - Bei der Leichtathletik-Weltmeisterschaft in Doha holte Zugsführer Lukas Weißhaidinger im Diskuswerfen mit einer starken Leistung die Bronzemedaille. Dies ist die erste Medaille in einem Männerbewerb seit Austragungsbeginn der Leichtathletik-Weltmeisterschaften.

Abwehramt lädt zur IKT-Sicherheitskonferenz

01.10.2019 - Am 1. und 2. Oktober findet die IKT-Sicherheitskonferenz des Abwehramts des Bundesheeres in Fürstenfeld statt. Ziel der Veranstaltung ist mit 60 Vorträgen von nationalen und internationalen Cybersicherheitsexperten auf aktuelle Bedrohungen im Cyberspace hinzuweisen und mögliche Lösungen zu präsentieren. Darüber hinaus zeigen rund 50 Aussteller die neuesten Sicherheitstechnologien.

Ausbildung zum Berufsoffizier abgeschlossen

28.09.2019 - In einer gemeinsamen akademischen und militärischen Feier erhielten die 30 Angehörigen des Jahrganges "Freiherr von Reischach" - 29 Männer und eine Frau - den akademischen Grad "Bachelor of Arts in Military Leadership" verliehen und wurden zum Leutnant befördert. Zahlreiche Ehrengäste sowie Angehörige der jungen Offiziere folgten der Einladung in den Sparkassen-Saal in Wiener Neustadt. Sie zeigten damit ihre Anerkennung für die erbrachten Leistungen während der dreijährigen fordernden Truppenoffiziersausbildung.


© 2019 by österreichischer Unteroffiziersgesellschaft | Designed by Roland Schrott

Partnerlinks: Kreativ-Shop