Aktuelle Informationen

bundesheer.at

11.12.2018 - Das Österreichische Bundesheer leistet in einer großen Anzahl von internationalen Operationen auf der ganzen Welt seinen Beitrag zur Stabilisierung und Sicherung der Einsatzräume. Lebenswerte Rahmenbedingungen können jedoch nur durch wirtschaftliche Entwicklung dauerhaft gewährleistet werden

Verteidigungsminister Kunasek übergibt neue LKW an die Truppe

12.12.2018 - Heute übergab Verteidigungsminister Mario Kunasek in der Vega-Payer-Weyprecht-Kaserne im Rahmen eines militärischen Festaktes die ersten 50 von insgesamt 140 Fahrschullastkraftwagen an die Truppe. Diese geländegängigen LKW mit Wechselaufbau dienen einerseits der Fahrschulausbildung für die Führerscheinklasse C und andererseits für Transportaufgaben jeglicher Art - auch im Gelände. Der LKW verfügt über Infrarot-Scheinwerfer und Heckleuchte was eine Fahrausbildung mit Nachtsichtgeräten ermöglicht. Mit der Übergabe dieser ersten Tranche wird ein Teil der veralteten 12M18-Fahrschul-LKW ersetzt.

Salzburger Pioniere unter neuem Kommando

11.12.2018 - Heute fand in der Schwarzenberg-Kaserne im Beisein von Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf und zahlreichen weiteren hohen Vertretern aus Politik des Bundesheeres und des öffentlichen Lebens die offizielle Übergabe der Kommandoführung des Pionierbataillons 2 statt. Der langjährige bisherige Kommandant Oberst Günther Gann übergab hierbei offiziell die Führung des Pionierbataillons 2 an den neu bestellten Kommandanten Oberstleutnant des Generalstabsdienstes Thomas Bauer der mit Wirkung vom 3. Dezember mit der Funktion des Kommandanten betraut wurde.

"Mission accomplished!": Evaluierungsübung "EVALEX18" ist zu Ende

07.12.2018 - Diese Woche übten 1.400 Soldaten aus dem ganzen Bundesgebiet in den Kärntner Bezirken Klagenfurt-Land Völkermarkt und Wolfsberg sowie im steirischen Murtal. Zum Einsatz kamen außerdem rund 260 Räderfahrzeuge Pionier-Fähren und Brückensysteme zum Überwinden von Gewässern sowie drei Hubschrauber.

Lawinengefahr: Alpinisten des Bundesheeres stehen bereit

10.12.2018 - Mit dem ersten Schneefall beginnt auch die Zeit des Wintersports. Jedoch verbirgt sich hinter dem Schneevergnügen oft eine große Gefahr: durch große Schneemassen besteht das Risiko einer Lawine und damit einhergehend ist auch die Verschüttungsgefahr deutlich höher. Um das Schlimmste zu verhindern stehen seit Anfang November rund 400 Alpinsoldaten bei Lawinenkatastrophen auf Abruf bereit. Mit insgesamt zwölf Lawineneinsatzzügen in sieben Bundesländern (ausgenommen Wien und Burgenland) unterstützt das Bundesheer zivile Einsatzkräfte wenn diese Hilfe benötigen.

Evalulierungsübung "EVALEX18" geht in finale Phase

06.12.2018 - Die Evaluierungsübung "EVALEX18" der 7. Jägerbrigade brachte weitere Eskalationen der Lage mit sich - die Übung geht in die finale Phase.

Airpower19: Flugshow am 6. und 7. September in Zeltweg

06.12.2018 - Die Airpower-Flugshow kehrt auf den Militärflugplatz Zeltweg zurück: Am 6. und 7. September 2019 wird die Show zum mittlerweile achten Mal stattfinden veranstaltet wird sie vom Bundesheer dem Land Steiermark und Red Bull.

Tagwache mit Kratky - Folge 14

06.12.2018 - Folge 14 unserer Video-Serie "Tagwache mit Kratky" ist jetzt online. Nach dem Auftakt beim Jagdkommando in Wiener Neustadt einem Tag bei den Melker Pionieren Besuchen bei den Militärhunden in Kaisersteinbruch und bei der Garde war Kratky bei den Luftstreitkräften. Auch bei den Gebirgsjägern beim Panzerbataillon 14 bei der ABC-Abwehrtruppe den Heerestauchern der Militärpolizei und den Panzergrenadieren den Aufklärern und Artilleristen und bei den Soldaten der Luftraumüberwachung erlebte Robert Kratky spannende Einblicke in die verschiedenen Aufgabengebiete des Bundesheeres.

"EVALEX18": Anmarsch mit Hindernissen

06.12.2018 - Am dritten Tag der Evaluierungsübung "EVALEX18" wurden die zu evaluierende Pionierbaukompanie und die Nachschub- und Transportkompanie aus dem Camp Glainach Richtung Lavanttal in Marsch gesetzt. Ziel und Zweck war es die Sicherung während des Marsches sowie die Reaktion der Kaderpräsenzeinheiten bei Hindernissen während des motorisierten Marsches zu überprüfen.

Minister Kunasek präsentiert positive Bilanz zum EU-Vorsitz

05.12.2018 - Verteidigungsminister Mario Kunasek hat am Mittwoch eine positive Bilanz über den österreichischen EU-Ratsvorsitz im zweiten Halbjahr 2018 gezogen. Der Minister verwies auf sicherheits- und verteidigungspolitische Erfolge wie etwa die Einigung auf den europäischen Verteidigungsfonds.


© 2018 by österreichischer Unteroffiziersgesellschaft | Designed by Roland Schrott

Partnerlinks: Kreativ-Shop